Nordex-Aktie: Neue Kaufempfehlung und schlechte News?

Die Nordex-Aktie gehört im Handel zum Wochenauftakt zu den größten Gewinnern im Prime Standard des Frankfurter Aktienmarktes. Die Windenergieaktie liegt gegen 11 Uhr bei 12,065 Euro mit 2,9 Prozent im Plus, hat im XETRA-Handelsverlauf am Montag aber bereits 12,27 Euro erreicht. An der hier liegenden Widerstandszone ist der Aktienkurs von Nordex aber erst einmal nach unten abgeprallt.

Den Anstieg ausgelöst hat eine neue Kaufempfehlung für die Aktie durch die Analysten der Deutschen Bank. Die Experten haben ihre „Hold“-Einstufung auf „Buy“ angehoben. Die neue Kurszielmarke der Experten für die Nordex-Aktie liegt bei 15 Euro. Die Deutsche Bank geht davon aus, dass der Windenergiekonzern seine Ziele für das kommende Jahr zu vorsichtig formuliert habe und nun von der Restrukturierung profitiere. Es ist die zweite Kaufempfehlung für den TecDAX-notierten Titel binnen kurzer Zeit, zuvor hatte Goldman Sachs bereits eine Kaufempfehlung für die Nordex-Aktie ausgesprochen. Das Kursziel des US-Analystenhauses liegt mit 13,30 Euro aber deutlich unter der Zielmarke, die nun die Deutsche Bank für die Windenergieaktie ausgegeben hat.

Nordex-Chart: Wichtiger Widerstand im Blick

Zurück zur Charttechnik: Um beide Kursziel der Analysten zu erreichen, muss die Nordex-Aktie allerdings zuvor einen starken Widerstandsbereich überwinden. Die Marke liegt zwischen 12,28 Euro und 12,65 Euro und war am Montagmorgen erst einmal eine zu hohe Hürde – also schlechte News? Hier scheitert das Papier nicht zum ersten Mal: Bereits seit Mitte November stoppen an dieser Marke immer wieder Aufwärtsbewegungen der Nordex-Aktie, die nur Anfang April über diese Hürdenzone springen und bis auf 13,17 Euro klettern konnte. Dem hat sich aber ein Absturz an die 200-Tage-Linie auf 9,96 Euro angeschlossen, wo der Trend wieder drehte und die aktuell weiter intakte kurzfristige Aufwärtsbewegung gestartet wurde. Ob diese weitergeführt werden kann, hängt allerdings vor allem am Bereich 12,28/12,65 Euro.

Bildquelle und Copyright: Nordex

Categories: Analysten, Chartanalyse, News

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*