PNE Wind: Aktie generiert neues Kaufsignal!

PNE Wind: Aktie generiert neues Kaufsignal!

Die guten Zahlen des Vestas-Konzerns haben am Freitag auch den Aktienkurs von PNE Wind mit nach oben gezogen. Die Windenergieaktie konnte auf Schlusskursbasis 3,01 Prozent auf 2,839 Euro an Wert gewinnen, das Freitagshoch ist nicht weit darüber bei 2,86 Euro notiert. Mit dem Anstieg hat der PNE-Aktienkurs eine charttechnische Hürde unterhalb von 2,80 Euro übersprungen, die in den Tagen zuvor ein nicht zu überwindendes Hindernis war – ein neues charttechnisches Kaufsignal für den Anteilsschein des Cuxhavener Konzerns.

Charttechnisch allerdings sind die Aufwärtspotenziale zunächst eher begrenzt, denn bereits um 2,86/2,95 Euro bewegen sich weitere charttechnische Hürden. Nicht weit darüber liegen zwischen 3,04 Euro und 3,14 Euro weitere massive Hindernisbereiche für die PNE-Aktie. Ein Anstieg über diese Zone wäre ein starkes Kaufsignal für die Windenergieaktie, die das Papier in Richtung des Jahreshochs 2013 bei knapp 3,43 Euro treiben könnte. Ohne diese geschilderten zusätzlichen Breaks bleibt der Titel aber charttechnisch eher trist. Eine erste Unterstützungszone liegt unterhalb von 2,80 Euro, falls es keine weiteren Kaufsignale gibt.

Am frühen Montagmorgen bewegen sich die Indikationen für die Aktie von PNE Wind um 2,81/2,87 Euro und damit um den Schlusskurs vom Freitag. Für den Terminkalender: Die Norddeutschen werden am Mittwoch ihre Quartalszahlen vorlegen.

Bildquelle und Copyright: PNE Wind.

Categories: Chartanalyse

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*