Capital Stage: Neue Arbeit für die Tochter Capital Stage Solar Service GmbH

Für die Capital Stage Solar Service GmbH aus dem SDAX-notierten Solar- und Windenergiekonzern Capital Stage gibt es neue Aufgaben. Das Unternehmen aus Halle ist nach Angaben der Konzernmutter vom Mittwoch seit dem 26. Mai für die technische Betriebsführung des Solarparks Sprotta in Nord-Sachsen verantwortlich. Der Auftrag kommt von der der Grünwerke GmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Stadtwerke Düsseldorf AG, der der Solarpark gehört. Finanzielle Details hierzu nennt Capital Stage nicht.

Die SDAX-notierte Aktie von Capital Stage notiert am frühen Nachmittag kaum verändert bei 3,66 Euro.

Categories: News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*