SMA Solar: Einigung im Patentstreit mit chinesischer Sungrow

Die TecDAX-notierte SMA Solar hat eine außergerichtliche Einigung im Patentstreit mit dem chinesischen Sungrow-Konzern erreicht. SMA ziehe die Patentklage zurück und Sungrow eine Nichtigkeitsklage gegen das Patent, melden die Niestetaler am Freitagnachmittag, zudem sei jede der Parteien für die eigenen Gerichtskosten verantwortlich. „Im Rahmen des erzielten Vergleichs zahlt die Sungrow Deutschland GmbH für die bereits erfolgte und für die zukünftige Nutzung der patentrechtlich geschützten Technologie Lizenzgebühren an SMA“, so das Unternehmen weiter.

Die SMA-Aktie notiert am Nachmittag bei 28,245 Euro mit 1,38 Prozent im Plus.

Categories: News, Unternehmen
Tags: SMA Solar

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*