Solarworld: Kaufempfehlung wird bestätigt

Nachdem die Solarworld-Aktie am Vormittag noch durch einen gestern Abend gesendeten ARD-Bericht belastet wurde, hat sich das Papier im Tagesverlauf erholt. Nach einem Tagestief bei 14,65 Euro geht es im heutigen Tagesverlauf bis auf 15,15 Euro nach oben, am Nachmittag liegt die Solarworld-Aktie bei 15,00 Euro wieder auf dem Niveau des gestrigen Schlusskurses.

Nach den gestern von Solarworld vorgelegten Halbjahreszahlen haben heute die Analysten bei Independent Research ihre Kaufempfehlung für die Solarenergieaktie mit einem Kursziel von 19 Euro bestätigt. Die Eckdaten der Bonner zum ersten Halbjahr seien im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, so die Experten. Der verschlechterte Ausblick des Unternehmens habe nicht überrascht. Risiken sieht man unter anderem in Streitigkeiten mit einem dritten Lieferant von Silizium.

Independent Research rechnet damit, dass die Solarworld-Aktie volatil bleibt und erwartet für das laufende Jahr einen Umsatz von 644 Millionen Euro sowie einen – durch hohe Sondereffekte geprägten – Gewinn von 33,81 Euro je Anteilsschein. Im kommenden Jahr solle der Umsatz 795 Millionen Euro erreichen und je Solarworld-Aktie 0,43 Euro Verlust anfallen.

Categories: Analysten, News

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*