SMA Solar: Kaufempfehlung für die Aktie von Experten

Die Analysten von Independent Research haben die Aktie von SMA Solar nach den jüngst vom Unternehmen vorgelegten Halbjahreszahlen erneut unter die Lupe genommen. Nach den diversen Gewinnwarnungen des Solarenergiekonzerns rechnen die Experten zwar mit einem stark volatilen Kursverlauf der Solarenergieaktie, bleiben allerdings bei ihrer Kaufempfehlung. Für den TecDAX-notierten Titel sieht Independent Research ein Kursziel von 28 Euro, während für 2014 je SMA-Aktie ein Verlust von 1,15 Euro prognostiziert wird. Die Gesellschaft will im kommenden Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben und das glauben auch die Analysten: Ihre Gewinnprognose je SMA-Aktie für 2015 liegt bei 0,41 Euro.

Derweil notiert der Aktienkurs von SMA Solar am Montag gegen Mittag bei 21,23 Euro mit mehr als 6 Prozent im Plus. Die Erholung des Gesamtmarktes spielt hierbei natürlich eine Rolle – DAX und TecDAX liegen derzeit klar im Plus gegenüber den Kursen von Freitag. Bei SMA Solar wird der deutliche Gewinn zum einen natürlich durch die enormen Kursverluste der vergangenen Wochen relativiert, die Solarenergieaktie war von 50,10 Euro Anfang März auf zuletzt erreichte 19,12 Euro abgestürzt. Zugleich allerdings hat sich im Chart des TecDAX-notierten Papiers in den vergangenen Tagen bereits eine Stabilisierung um 19,12/19,59 Euro abgezeichnet. Diese Vorlage verwandeln die Bullen heute in ein erstes prozyklisches Kaufsignal am Widerstand bei 21 Euro. Noch allerdings ist das Signal knapp und könnte wieder wackeln, es bleibt daher abzuwarten ob sich der Ausbruch im Tagesverlauf bestätigt.

Categories: Analysten, News

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*