Nordex: Gewinne ja, Kaufsignale bei der Aktie bisher nein

Regelmäßig versorgt Nordex die Börse mit neuen Nachrichten zum Thema Auftragslage – national wie international. Diesmal ist der französische Markt an der Reihe. Für den Windpark „Haut Plateau Picard“, der spätestens im Oktober des kommenden Jahres ans Netz gehen soll, wird man elf Windenergieanlagen des Typs N100/2500 mit jeweils 2,5 Megawatt Leistung liefern. Der Auftragswert, hinzu kommt noch ein 15-jähriger Premium-Servicevertrag, dürfte im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen. Finanzielle Details zu der Bestellung veröffentlicht das TecDAX-notierte Unternehmen wie üblich nicht.

Nach einem nahezu unveränderten Start in den heutigen XETRA-Handel kommt die Nordex Aktie im Tagesverlauf deutlich in Schwung. Nach Kursen bis zu 11,735 Euro zu Handelsbeginn schießt die Windenergieaktie im heutigen XETRA-Handel bis auf 12,49 Euro empor, muss aber nach der Mittagsstunde wieder einen Teil der zwischenzeitlichen Gewinne abgeben. Gegen 14:39 Uhr liegt der Aktienkurs des TecDAX-Konzerns bei 12,28 Euro, ein Kursgewinn von immerhin 2,93 Prozent bleibt auf diesem Kursniveau.

Nordex Aktie notiert an wichtiger charttechnischer Signalzone

Der nachlassende Schwung hat bei der Nordex Aktie vor allem charttechnische Faktoren. In der Zone oberhalb von 12,16 Euro trifft die Windenergieaktie auf eine enorm breite charttechnische Hürdenzone, die sich über den Bereich um 12,55 Euro und damit auch das heutige Tageshoch bis auf den Bereich um 13 Euro zieht. Hier findet sich im Chart der Nordex Aktie die 200 Tage Linie sowie eine horizontale Hinderniszone. Insgesamt also stecken die Nordex Bullen gerade in einem wahren „Wald“ von charttechnischen Hürden. Ein Anstieg über diese Zone wäre entsprechend ein starkes Kaufsignal, während ein Scheitern an der Zone die Windenergieaktie nochmals spürbar in Mitleidenschaft ziehen könnte. Der Aktienkurs der Norddeutschen war in den vergangenen Wochen von 17 Euro auf bis zu 10,68 Euro gefallen, die am vergangenen Donnerstag erreicht wurden – seitdem ist die Nordex Aktie im Erholungsmodus.

Categories: News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*