PNE Wind Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Chartphase!

PNE Wind Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Chartphase!

Ruhig wurde es in den vergangenen Handelstagen um die PNE Wind Aktie. Auch die zahlreichen Directors Dealings, die das Windenergieunternehmen in den vergangenen Wochen gemeldet hat, sind erst einmal versiegt – PNE-Aufsichtsrat Volker Friedrichsen schien seinen Hunger nach Aktien des Windenergiekonzerns erst einmal gestillt zu haben. Während es ruhiger wurde, hat der PNE Wind Aktienkurs indes eine Erholungsbewegung vollzogen. Das passt ins Bild, denn bereits am vergangenen Donnerstag hatten wir über eine mögliche Trendwende bei Aktienkurs des TecDAX-Kandidaten berichtet. Seitdem konnte der Titel von 2,115 Euro auf bis zu 2,30 Euro zulegen. Am Donnerstagmittag notiert die PNE Wind Aktie bei 2,29 Euro auf Tageshoch, neue News sind nicht zu sehen.

Mit dem Kursanstieg allein ist die Wende bisher aber noch nicht perfekt. Während die Windenergieaktie in den vergangenen Handelstagen die Unterstützungszone oberhalb von 2,08 Euro klar bestätigen konnte, fehlt dem Titel bisher ein klärendes prozyklisches Kaufsignal – und um dieses schleicht das Papier seit Tagen herum. Der Blick auf den Chart der PNE Wind Aktie zeigt einen Widerstandsbereich, der sich oberhalb von 2,31/2,33 Euro erstreckt. Konkret reicht diese Zone von 2,26/2,31 Euro, die in den vergangenen Tagen im Fokus standen, bis auf 2,33/2,43 Euro – einer Hürdenzone, die von November 2013 bis März dieses Jahres den Kursverlauf der PNE Wind Aktie entscheidend geprägt hatte. Daher gilt das jüngste charttechnische Fazit weiter, was wir vor einigen Tagen auf www.4investors.de veröffentlicht haben:

Gelingt es der Windenergieaktie, diese Zonen zu überwinden, klären sich die Perspektiven für den TecDAX-Kandidaten deutlich auf. Ohne die Breaks aber bleibt die Lage für die Bullen bei diesem Papier kurzfristig sehr schwierig.
Chartanalyse PNE Wind auf 4investors vom 16.10.2014

Nachtrag: Zudem hat PNE Wind heute wieder einmal einen Aktienkauf von Volker Friedrichsen über die VF Vermögensverwaltung GmbH gemeldet: Gekauft wurden 10.000 PNE Aktien zum Kurs von 2,25 Euro. Der Kauf der Papiere durch den Aufsichtsrat fand am 20. Oktober statt.

Categories: Chartanalyse

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*