Nordex Aktie: Steht Kurssprung auf 16 Euro bevor?

Die charttechnische Lage bei der Nordex Aktie bleibt enorm spannend. Die TecDAX-notierte Windenergieaktie kann am Mittwoch Terrain gewinnen und liegt zur Mittagsstunde bei 13,16 Euro mit 0,81 Prozent im Plus, doch im XETRA-Handel hat das TecDAX-Papier heute schon 13,475 Euro erreicht. Wie schon am vergangenen Donnerstag kann der Titel damit sich zwar kurz oberhalb einer charttechnischen Widerstandsmarke platzieren, die bei 13,17/13,25 Euro liegt, scheitert aber an daran, dass ein Pulk von Widerstandsmarken nicht hier endet, sondern erst an der 50-Tage-Linie bei zurzeit 13,48 Euro. Wir hatten hiervor bereits gestern gewarnt – siehe unseren cleantechaktien.de Chartcheck zur Nordex Aktie.

Die benötigten charttechnischen Impulse kann die Windenergieaktie damit auch am heutigen Mittwoch nicht generieren – und das trotz massiver Unterstützung für das TecDAX-Papier im Rahmen einer neuen Kaufempfehlung durch die Analysten von Merrill Lynch. Die Experten erwarten einen Kursanstieg der Nordex Aktie bis auf 16 Euro und stufen das Papier mit „Buy“ ein. In ihrer Studie stellen die Analysten unter anderem die günstige Bewertung des Papiers heraus. Nordex wachse mit guten Produkten ordentlich und gewinne Marktanteile, heißt es. Die Ziele des Konzerns für 2017 seien ambitioniert, aber erreichbar.

Categories: Analysten
Tags: Analysten, Nordex

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*