Nordex Aktie: Das sagen die Experten vor den Quartalszahlen

Nordex Aktie: Das sagen die Experten vor den Quartalszahlen

Am 13. November wird Nordex die Zahlen zum 30. September bekannt geben. Die Quartalsbilanz des Windenergieunternehmens wird an der Aktienbörse mit Spannung erwartet, nachdem die Norddeutschen zuletzt reichlich Dampf beim Auftragseingang hatten. Mitte August hatte Nordex den Ausblick auf das gesamte laufende Jahr bestätigt: Man rechnet mit einem Umsatz von bis zu 1,6 Milliarden Euro und einem Auftragseingang bis zu 1,7 Milliarden Euro. Die operative Gewinnspanne soll zwischen 4 Prozent und 5 Prozent liegen. Bis 2017 will der Windenergiekonzern den Umsatz dann auf 2 Milliarden Euro erhöhen, die EBIT-Marge soll dann zwischen 7 Prozent und 8 Prozent liegen.

Spannend wird nun, wie der Markt die Quartalszahlen einschätzen wird. Nordex legt diese am kommenden Donnerstag vor. Insgesamt dürfte die Erwartungshaltung an der Börse nicht gerade niedrig sein, nachdem Vestas heute die Prognosen für 2014 nach oben gesetzt hat – wenngleich die Kursentwicklung der Nordex Aktie seit den Halbjahreszahlen vom 14. August deutlich nach unten gezeigt hat. Mit Ergebnissen wie zum Beispiel den Zahlen, die Siemens gerade für die Windenergiesparte vorgelegt hat, kann man die anstehenden Nordex Zahlen allerdings nicht vergleichen – die Unternehmen sind in völlig anderen Marktnischen aktiv.

Zuletzt gab es Kaufempfehlungen für die Nordex Aktie

Der Blick auf die letzten Analystenstimmen zu diesem Thema: Die Experten von Merrill Lynch rechnen damit, dass der Konzern den 2017er-Zielen nahe kommen werde, heißt es in einer jüngst veröffentlichten Studie zur Nordex Aktie. Die Experten verweisen zudem auf eine niedrige Bewertung der TecDAX-notieren Aktie und sehen ein Kursziel von 16 Euro, sprechen daher eine Kaufempfehlung aus. Mit soliden Zahlen für das dritte Quartal bei Nordex rechnet man von Seiten der Deutschen Bank, die für Nordex ebenfalls eine Kaufempfehlung ausspricht, allerdings mit Kursziel 17 Euro.

Mehr zu dem Windenergiepapier lesen sie in unserem heutigen Chartcheck auf www.4investors.de.

Tags: Nordex

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Comments

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*