BayWa verkauft Windparkprojekt in Niedersachsen

Die BayWa-Tochtergesellschaft BayWa r.e. hat sich von einem Windenergieprojekt im Bundesland Niedersachsen getrennt. Der Windpark Hamwiede, der sieben Windenergieanlagen von Nordex mit jeweils 2,4 Megawatt Leistung umfasst und in Kürze in Betrieb gehen soll, gehört zukünftig der deutschen Tochtergesellschaft des Schweizer Versorgers Industrielle Werke Basel. Angaben zum Verkaufspreis macht BayWa am Dienstag nicht.

Die Aktie des Unternehmens notiert am Nachmittag bei 31,52 Euro mit 1,03 Prozent in der Gewinnzone.

Categories: News, Unternehmen
Tags: BayWa

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*