Nordex Aktie: Starke Kursgewinne voraus?

Steht die Nordex Aktie vor deutlichen Kurssteigerungen? Die charttechnische Lage bei der Windenergieaktie ist spannend und die Aktienanalysten von Merrill Lynch haben ihre Kurszielmarke für den TecDAX-notierten Titel deutlich angehoben. Nach 16,00 Euro bisher liegt das Kursziel nun bei 18,50 Euro und damit deutlich über den 15,63 Euro, die gestern im XETRA-Handel auf Schlusskursbasis für Nordex Aktien bezahlt wurden. Die Analysten rechnen damit, dass der Konzern in diesem Jahr mehr verdienen wird als bisher erwartet. Auf Basis optimistischerer Schätzungen hat Merrill Lynch das Bewertungsmodell für die Nordex Aktie überarbeitet.

Charttechnisch bleibt die Lage bei der Nordex Aktie wie zuletzt skizziert Nach dem Abprall an der 200-Tage-Linie und der folgenden Aufwärtsbewegung von 13,82 Euro auf bis zu 15,90 Euro hat sich hier in den vergangenen Tagen ein charttechnischer Widerstand gebildet. Es dürfte die letzte wesentliche Hürde sein, bevor ein Ausbruch hierüber die breite Hinderniszone unterhalb des Jahreshochs 2014 bei 17 Euro ins Visier bringt. Die Hürdenzone reicht bis auf 16,32/16,54 Euro. Ein stabiler Ausbruch hierüber wäre für die Nordex Aktie ein starkes Kaufsignal, das das Kursziel von Merrill Lynch für die Windenergieaktie erreichbar machen könnte.

Nach unten hin bleiben weiterhin die Marken 14,70/15,10 Euro und 13,82/14,30 Euro die nächsten und vor allem sehr wichtigen Supportzonen für die Nordex Aktie. Nach dem gestrigen XETRA-Schlusskurs bei 15,63 Euro liegen aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen bei 15,55/15,70 Euro auf einem ähnlichen Kursniveau.

Categories: News, Unternehmen
Tags: Nordex

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*