KTG Energie legt Zahlen für abgeschlossenes Geschäftsjahr

Die Entry-Standard-notierte KTG Energie hat am Donnerstag Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2013/2014 bekanntgegeben. Das Unternehmen meldet einen Gesamtleistungsanstieg von von 50,9 Millionen Euro auf etwa 73 Millionen Euro. Das EBITDA sei von 13,2 Millionen Euro auf etwa 21 Millionen Euro geklettert, während der Biogasanlagenbetreiber den Gewinn vor Zinsen und Steuern von 8 Millionen Euro auf etwa 12 Millionen Euro steigern konnte. Man habe die Profitabilität nochmals verbessert, sagt Konzernchef Thomas Berger. Endgültige Zahlen will man im Februar vorlegen.

„Im Geschäftsjahr 2014/2015 strebt KTG Energie mit der aktuell installierten Kapazität von 53 MW (+3 MW im Ausbau) einen Umsatzsockel von 80 Millionen Euro und einen langfristig gesicherten Ertragssockel von rund 25 Millionen Euro auf EBITDA-Basis an“, so KTG Energie weiter.

Categories: News, Unternehmen
Tags: KTG Energie

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*