BDI – BioEnergy International verkauft Beteiligung an M+R Holding

Die österreichische BDI – BioEnergy International AG trennt sich vom Minderheitsanteil an der M+R Holding. An dieser war man seit 2006 beteiligt und hielt 26 Prozent der Anteile. Der Verkauf habe keine Auswirkungen auf das operative Geschäft, meldet BDI – BioEnergy International AG. Finanzielle Details zum Verkauf legen die Österreicher am Donnerstag nicht vor.

Die BDI Aktie notiert am frühen Nachmittag bei 10,145 Euro mit 0,95 Prozent im Plus.

Categories: News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*