7C Solarparken: Neue Kaufempfehlung

Die Aktienanalysten bei First Berlin haben für die Aktie von 7C Solarparken im Rahmen einer Erstanalyse eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Das Kursziel für die Solarenergieaktie wird bei 2,20 Euro gesehen. Am Freitag notiert das Papier, früher Colexon Energy, bei 1,65 Euro und damit auf einem unveränderten Kursniveau.

Je Aktie von 7C Solarparken erwartet First Berlin für das laufende Jahr einen Gewinnanstieg von 0,06 Euro auf 0,09 Euro. 2016 und 2017 soll der Überschuss des Solarenergieunternehmens auf 0,13 Euro und 0,17 Euro je Aktie weiter klettern. „Die wesentlichen Cashflowtreiber sind Kostensenkungen, eine Steigerung der Effizienz der Assets und selektives Wachstum“, heißt es in einem Kommentar von First Berlin zu der 7C-Aktie. Die gesicherten Einspeisevergütungen bieten für den Betreiber von Solarenergieanlagen „sichere und stabile langfristige Cashflows“.

Categories: Analysten, News

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*