2G Energy baut das Geschäft in den USA mit Übernahme aus

Die Entry-Standard-notierte 2G Energy übernimmt sämtliche Geschäftsanteile an der US-Gesellschaft 2G Cenergy Power Systems Technologies Inc. Bisher hielt man eine Beteiligung von 49 Prozent an dem Unternehmen. Die nun zur Tochtergesellschaft gewordene Beteiligung bietet Vertriebs- und Serviceleistungen für die 2G Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen an und werde nun „erstmals zum 30. Juni 2015 innerhalb des Konzerns voll konsolidiert“, heißt es am Freitag von Seiten des Konzerns. Finanzielle Details zum Zukauf nennt 2G Energy allerdings nicht. Mit dem Zukauf wolle man Synergien heben und das Geschäft in den USA ausbauen, so das Unternehmen weiter.

Die Aktie von 2G Energy notiert im heutigen Handel bei 17,505 Euro leicht im Minus.

Categories: News, Unternehmen
Tags: 2G Energy

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*