PNE Wind Aktie: Achtung, neue Kaufsignale?

Charttechnisch erfordert derzeit die Aktie des Windenergiekonzerns PNE Wind Aufmerksamkeit. Der Aktienkurs des Cuxhavener Unternehmens konnte sich im gestrigen Handel auf XETRA-Schlusskursbasis behaupten und ist mit 2,386 Euro in den Feierabend gegangen – knapp unter dem Tageshoch, das bei 2,406 Euro notiert wurde. Aktuelle Indikationen am Mittwochmorgen liegen auf einem ähnlichen Kursniveau um 2,38/2,41 Euro im Tradegate-Handel. Für die Windenergieaktie bleibt damit eine wichtige charttechnische Hürde im Blickpunkt.

Der Blick auf den bisherigen Kursverlauf der PNE Wind Aktie zeigt diese Hürde in einem breiten Bereich oberhalb von 2,38 Euro. Die Zone reicht über 2,41/2,43 Euro, wo zugleich der Kernbereich des Hindernisses liegen sollte, bis an die Marke bei 2,46/2,48 Euro. Ein Ausbruch hierüber würde für den TecDAX-Kandidaten ein klares Kaufsignal bedeuten, woran auch eine weitere kleine Hürde nichts ändert, die schon um 2,51/2,53 Euro auftaucht, aber lediglich untergeordneter Natur sein dürfte aus charttechnischer Sicht. Würde dieser Bereich ebenfalls überwunden, wäre technisch allerdings der Weg wohl frei zu einem möglichen Test der 200-Tage-Linie und der darüber liegenden Hinderniszone, die bis auf 2,66 Euro reicht, dem markanten Monatshoch aus dem November des vergangenen Jahres. Ohne die Kaufsignale dagegen bleibt bei der PNE Wind Aktie zunächst die Seitwärtsbewegung der vergangenen Tage aktiv.

Categories: Chartanalyse
Tags: PNE Wind

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*