PNE Wind: Kaufempfehlung bleibt bestehen

Die Aktienanalysten bei der Oddo Seydler Bank bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Anteilsscheine von PNE Wind. Für die Windenergieaktie sehen die Aktienexperten eine Kurszielmarke von 4,00 Euro, auch diese Einstufung für das Papier bleibt unverändert. Oddo Seydler schätzt je PNE Wind Aktie für das laufende Jahr einen Gewinn von 0,20 Euro je Aktie, der im kommenden Jahr auf 0,65 Euro und 2017 auf 0,69 Euro steigen soll.

Der Cuxhavener Konzern hat nach Meinung der Analysten enttäuschende Zahlen für das Jahr 2014 vorgelegt. Positiv sei allerdings, dass PNE Wind den Ausblick für die Jahre 2014 bis 2016 bestätigt habe – unter anderem erwartet die Gesellschaft einen kumulierten operativen Gewinn zwischen 110 Millionen Euro und 130 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern für die drei Jahre. Die Experten rechnen mit einer besseren Entwicklung bei PNE Wind in diesem und dem kommenden Jahr und weisen auf eine Projektpipeline des Windenergiekonzerns hin, die attraktiv sei. Die Einschätzungen lasse man trotz der schlechter als erwarteten Zahlen für 2014 unverändert.

Die Aktie von PNE Wind notiert am Dienstagvornmittag bei 2,263 Euro leicht im Plus. Interessant ist derzeit die charttechnische Lage der PNE Aktie – hier weiterlesen!

Categories: Analysten, News
Tags: PNE Wind

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*