Solarworld: Die Quartalszahlen sind da!

Solarworld: Die Quartalszahlen sind da!

Der Bonner Solarworld-Konzern hat am Montagmorgen vorläufige Quartalszahlen vorgelegt. Für den Jahresauftakt meldet das Solarenergieunternehmen einen Absatzanstieg von 140 Megawatt auf 202 Megawatt, wobei der US-Markt mit einem Plus von 170 Prozent auf 116 Megawatt eine absolute Schlüsselrolle gespielt hat. Der Quartalsumsatz der Rheinländer ist von 99 Millionen Euro auf 149 Millionen Euro geklettert. Bereinigt um Sonderfaktoren hat das EBITDA 3 Millionen Euro erreicht nach 1,6 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Die Sonderfaktoren aus der finanziellen Sanierung des Unternehmens sorgen auf EBIT-Basis für einen Ergebnisrückgang um 135 Millionen Euro auf einen Quartalsverlust von 8 Millionen Euro. Die liquiden Mittel beziffert Solarworld per Ende März auf 148 Millionen Euro.

Angaben zum Ausblick auf das Gesamtjahr machen die Bonner am Montag nicht. Ende März hatte Solarworld angekündigt, im laufenden Jahr mehr als 700 Millionen Euro umsetzen und einen operativen Gewinn erzilene zu wollen. Mehr dazu im Cleantechaktien-Bericht zur Solarworld-Bilanzpressekonferenz.

Gegen Mittag notiert die Solarworld Aktie im XETRA-Handel bei 17,115 Euro leicht im Plus.

Categories: News, Unternehmen
Tags: Solarworld

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Comments

  1. tom
    tom 8 Mai, 2015, 23:04

    First Solar hatte nicht aus Deutschland weggehen dürfen.Dann wer alles anders geworden.

    Reply this comment

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*