PNE Wind: Friedrichsen schlägt erneut zu

PNE Wind liegt mit Aufsichtsratsmitglied Volker Friedrichsen im Clinch – und der kauft weiter paketweise Aktien des Windenergiekonzerns. Am Montagnachmittag meldet das Cuxhavener Unternehmen zwei Käufer der Volker Friedrichsen Beteiligungs-GmbH über zusammen 80.000 Aktien. Diese wurden am 13. Mai jeweils zur Hälfte zu 2,22 Euro und 2,25 Euro je PNE Aktie durch Friedrichsen erworben.

Die Aktie von PNE Wind hat den XETRA-Handel am Dienstag mit 2,283 Euro und einem Tagesgewinn von 1,02 Prozent beendet.

Categories: News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*