SFC Energy, PNE Wind – News aus der Cleantech-Branche

SFC Energy verlängert den Vorstandsvertrag von Hans Pol. Der Kontrakt des Vertriebsvorstands der Süddeutschen sei um drei Jahre verlängert worden, teilt der Hersteller von Hybrid-Stromversorgungslösungen am Mittwochmorgen mit. Der Aktienkurs des Unternehmens liegt am Vormittag bei 5,10 Euro mit 0,39 Prozent im Minus.

Die mit Spannung erwartete Hauptversammlung von PNE Wind hat keine Entscheidung im Streit zwischen der Führungsetage des Unternehmens und dem Großaktionär und Aufsichtsrat Volker Friedrichsen gebracht. Da bis Mitternacht keine Abstimmungsergebnisse erzielt wurden, musste die Veranstaltung vertagt werden. Dabei musste vor allem Aufsichtsratschef Dieter Kuprian massive Kritik zu seinen Bezügen ertragen. Nachdem die Entscheidung im Machtkampf vertagt ist, sinkt die PNE Wind Aktie heute deutlich. Gegen 10:28 Uhr notiert das Papier bei 2,199 Euro mit 4,81 Prozent im Minus. Der Termin für die Fortsetzung der Hauptversammlung steht noch nicht fest, soll aber schnell gefunden werden, kündigen die Norddeutschen an. Mehr zu PNE Wind im Tagesverlauf auf www.cleantechaktien.de.

Categories: News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*