Nordex Aktie: Gelingt der Ausbruch?

Die Nordex Aktie konnte sich nach der jüngsten Konsolidierungsbewegung in den vergangenen Tagen wieder spürbar erholen. Der Aktienkurs des norddeutschen Windenergieunternehmens hat nach dem erfolgreichen Test der Unterstützungszone bei 19,49/19,85 Euro und der Abwärtsbewegung von 23,26 Euro auf bis zu 19,675 Euro in den vergangenen Tagen eine schwankungsreiche Phase mit Kursen zwischen 20,13 Euro und 21,93 Euro durchgemacht, aus der die Windenergieaktie heute nach oben ausbrechen kann. Bis auf 22,59 Euro klettert die Nordex Aktie im heutigen XETRA-Handel und liegt aktuell bei 22,49 Euro nur knapp darunter mit 3,5 Prozent im Plus.

Auch wenn es zur Nordex Aktie heute einige Schlagzeilen gibt, so sind wirkliche Neuigkeiten zu dem TecDAX-notierten Windenergiepapier Mangelware. Allerdings kann die Aktie mit dem Anstieg charttechnisch punkten: Der Anstieg über die Hürde bei 21,71/21,93 Euro und das Hindernis 22,30/22,56 Euro hat Kaufsignale ausgelöst, die nun wieder die breite Hinderniszone unterhalb des Jahreshochs bei 23,26 Euro ins Visier bringen. Ein erneutes Scheitern an dieser breiten Zone könnte für die Nordex Aktie Schwierigkeiten mit sich bringen, ein Ausbruch dagegen die Fortsetzung der Hausse bedeuten, die seit Mitte Oktober 2014 den Kursverlauf der Windenergieaktie prägt.

Mehr zur Nordex Aktie lesen sie am Mittwochmorgen auf www.4investors.de.

Categories: Chartanalyse
Tags: Nordex

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*