Nordex und Vestas: Aktien haben Kurspotenzial

Die Aktienanalysten bei Goldman Sachs sind optimistisch für zwei Windenergieaktien: Die Anteilsscheine von Nordex und Vestas bekommen weiterhin Kaufempfehlungen von Seiten der US-Investmentbank, die Vestas Aktie wird dabei weiterhin auf der „Conviction Buy List“ bei Goldman Sachs geführt. Unter den Windenergie-Anlagenbauer sei der Anteilsschein des dänischen Konzerns der „Top-Pick“, heißt es.

Ihren positiven Ausblick für die Aktien von Nordex und Vestas begründen die Goldman-Experten vor allem mit den starken Auftragszahlen der beiden Windenergiekonzerne. Nordex wird am 12. November den Quartalsbericht vorlegen, Vestas eine Woche davor am 5. November.

Die Aktie von Nordex notiert am frühen Freitagnachmittag bei 24,88 Euro mit 0,5 Prozent im Plus, der Vestas Aktienkurs liegt zugleich im XETRA-Handel bei 47,48 Euro mit 1,87 Prozent in der Gewinnzone.

Categories: Analysten, News
Tags: Nordex, Vestas

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*