Capital Stage, Chorus Clean Energy, Solarworld – Cleantech-News vom Tage

Mit der Veröffentlichung der Angebotsunterlage für die geplante Übernahme von Chorus Clean Energy durch Capital Stage beginnt die Annahmefrist für das Umtauschangebot. Drei Churos-Anteilsscheine können in fünf Aktien von Capital Stage getauscht werden, was eine Prämie von 36 Prozent impliziere, heißt es. „Die Annahmefrist endet am 16. September 2016 um 24.00 Uhr“, teilen die Unternehmen am Donnerstag mit. Diverse Chorus-Großaktionäre aus dem Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft haben sich bereits verpflichtet, ihre Aktien in Anteilsscheine von Capital Stage zu tauschen. Die kombinierte Gesellschaft hat den Aufstieg in den MDAX zum Ziel – derzeit werden die Aktien von Capital Stage im SDAX notiert.

Die Analysten bei Independent Research haben nach den jüngsten Solarworld-Nachrichten zum Rechtsstreit mit Hemlock ihr Kursziel für die Aktie des Solarenergiekonzerns von 4,00 Euro auf 3,30 Euro gesenkt. Die Verkaufsempfehlung wird beibehalten. Die Kurszielsenkung begründen die Analysten mit höheren Risiken aus dem Rechtsstreit sowie im Zusammenhang mit der Geschäftsentwicklung.

Categories: Analysten, News, Unternehmen

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*