PNE Wind und Nordex: Zwei Aktien im Blickpunkt – was läuft hier?

Der Aktienkurs des Cuxhavener Windparkprojektierers PNE Wind kann im Mittwochshandel deutliche Gewinne verzeichnen. Im Tagesverlauf klettert der Aktienkurs der Norddeutschen auf bis zu 2,247 Euro und notiert am Nachmittag bei 2,22 Euro mit 5,87 Prozent im Plus. Der Anstieg bringt charttechnische Kaufsignale für die PNE Wind Aktie, der Auslöser ist allerdings eine Unternehmensnachricht: PNE Wind wird 80 Prozent des in der YieldCo gebündelten und zum Verkauf stehenden Windparkportfolios an eine Gesellschaft aus dem Allianz-Konzern verkaufen. Die Verhandlungen sind weit fortgeschritten und beim Kartellamt bereits die Genehmigung des Deals beantragt. Noch 2016 sollen die Verträge unterschrieben werden. PNE Wind macht keine finanziellen Angaben zum geplanten Verkauf, der allerdings von großer Bedeutung für die Planungen von Umsatz und Ertrag der Norddeutschen ist.

Auch von Nordex kommt am Mittwoch eine neue Nachricht: Man habe einen ersten Auftrag für die neue Schwachwindturbine N131/3600 erhalten. Diese solle noch im Dezember für den Projektentwickler GP Joule errichtet werden, kündigt der Konzern an. Nordex sieht sich bei der Markteinführung der neuen Turbine im Zeitplan. Mindestens ebenso interessant ist allerdings die aktuelle Kursentwicklung der Nordex Aktie, die heute im Handelsverlauf auf bis zu 19,27 Euro klettert. Am Nachmittag liegt die Windenergieaktie bei 19,25 Euro mit 1,05 Prozent im Plus. Damit stößt die Aktie ans obere Ende einer Widerstandszone bei 18,95/19,28 Euro, die seit Tagen weitere Anstiege blockiert. Ein Ausbruch hierüber lässt die Zonen bei 19,49/19,67 Euro und 20,70/20,75 Euro in den Fokus rutschen, übergeordnet wäre der Bereich oberhalb von 21,44/21,66 Euro ein mögliches Ziel bei weiteren Kaufsignalen für die Nordex Aktie.

Categories: Chartanalyse, News, Unternehmen
Tags: Nordex, PNE Wind

About Author

Michael Barck

Chefredakteur cleantechaktien.de

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*