Tag "Insolvenz"

Back to homepage
News Unternehmen

S.A.G. Solarstrom: Das Ende naht – Aktionäre verlieren alles

Das Kapitel Börse neigt sich für S.A.G. Solarstrom dem Ende zu. Das insolvente Unternehmen wird einen Antrag auf Delisting stellen, nachdem nun der Verkauf des operativen Geschäftes an die Shunfeng

News Unternehmen

Windwärts geht an MVV Energie

Der Mannheimer Energieversorger MVV engagiert sich stärker im Bereich der Windenergie. Die Gesellschaft kauft den insolventen Windparkentwickler Windwärts aus Hannover. Die Übernahme soll nach Angaben der Süddeutschen zum 1. Oktober

News Unternehmen

S.A.G. Solarstrom: Nächster Portfolio-Deal – was wird aus den Aktionären?

Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG hat eine weitere Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 5 Megawatt an Investoren verkauft. Es handele sich dabei um die letzte der drei Anlagen aus dem

News Unternehmen

Aleo Solar und Sunways: Zweifach naht das Ende

Bei Aleo Solar ist Unternehmensangaben vom Freitag zufolge der Verkauf des operativen Geschäftes abgeschlossen. „Die aleo solar AG i.L. hat der SCP Solar GmbH mit 7,0 Mio. Euro die erste

News Unternehmen

S.A.G. Solarstrom: Hohe Insolvenzquote möglich?

Die Gläubiger der insolventen S.A.G. Solarstrom können möglicherweise mit einer recht hohen Insolvenzquote rechnen. Der Insolvenzverwalter rechnet mit einer Quote von fast 50 Prozent, heißt es in einer Mitteilung des

News Unternehmen

Sunways: Mit der Insolvenz-Aktie wird gezockt

Noch rund 2 Millionen Euro Börsenwert bringt die Sunways-Aktie derzeit bei einem Kurs von 0,117 Euro auf die Waage. Geld, was verloren gehen könnte, denn im Insolvenzverfahren zeichnet sich ab,

Kolumnen News

Prokon Insolvenz: Anleger kommen mit blauem Auge davon

Das Insolvenzverfahren für die Prokon Regenerative Energien GmbH ist eröffnet. Nun stellt sich für rund 75.000 Anleger mit Genussrechten die Frage: Was wird aus ihrem Geld? „So wie es aussieht,

News Unternehmen

S.A.G. Solarstrom zieht sich aus dem Prime Standard zurück

Die insolvente S.A.G. Solarstrom will ihre Aktien zukünftig nicht mehr im Prime Standard der Frankfurter Börse notieren lassen. Aus Kostengründen erwägt die Gesellschaft einen Segmentwechsel in den General Standard. Man

News Unternehmen

S.A.G. Solarstrom: Mitte Mai wird es spannend

In den kommenden Wochen entscheidet sich wohl das weitere Schicksal der S.A.G. Solarstrom. Für das insolvente Unternehmen liegen verschiedene Angebote vor – derzeit noch unverbindlich. Das soll sich ändern: Der